Blockhausheuriger Familie PoschBlockhausheuriger Familie Posch
Ausgsteckt is...

 

Top Heuriger

Bucklige Welt Apfelmost

Karl Posch einer der ersten Obstbaumeister

Erste Meisterprüfung Österreichs für Obstverarbeitung in Krems

Der Pilotkurs mit der Obstverarbeitungsmeisterprüfung an der Wein- & Obstbauschule Krems wurde nach 2jähriger Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. 12 Betriebsführer bzw. Betriebsführerinnen können nunmehr den Berufsabschluss „Obstbaumeister mit dem Ausbildungsschwerpunkt Obstverarbeitung“ verwenden. Die Ausbildung fand an den landwirtschaftlichen Fachschulen Krems, Pyhra, Warth und Gießhübl sowie an der Höheren Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg statt.

Bei der Meisterprüfung zeigten alle Meisterkandidaten und –innen sowohl ihr fachliches Können in den einzelnen Bereichen der Obstverarbeitung als auch ihre unternehmerische Kompetenz im Hinblick auf den Aufbau bzw. die Erweiterung eines Obstbaubetriebes durch die Produktion und Vermarktung von saftartigen-, obstweinartigen Getränken, von Bränden und Likören sowie von Marmeladen, Trockenobst und Essig.

Unter anderem wurde vor der Prüfungskommission auch ein selbst erzeugtes „Meisterstück“ zu einem Thema mit einem Konzept für die Markteinführung präsentiert.

Karl Posch (mit Hut und Apfelmost-Tracht) ist einer der ersten Obstbaumeister von Österreich.

Karl Posch (mit Hut und Apfelmost-Tracht) ist einer der ersten Obstbaumeister von Österreich.